Mehr* Charakter

 

Eine Höhenluft von Weltruf und die Einzigartigkeit des Umlands machen das Golfspiel in Davos zum unverwechselbaren Erlebnis. Eingebettet in eine majestätische Bergwelt auf der Hochebene des Landwassertals, 1560 Meter über Meer, befindet sich der 18-Loch-Golfplatz an der Peripherie der höchstgelegenen Stadt Europas.

 

1927 entstand die erste 9-Loch-Anlage und 1966 wurde der von Donald Harradine entworfene 18-Loch-Golfplatz eröffnet. 2010 wurde der Platz durch die Handschrift des bekannten Golfplatz-Designers Kurt Rossknecht grosszügig erweitert und erneuert (Golfplatzerneuerung pdf). Der flach zu spielende Platz ist 5469 Meter lang und wird mit 68 Schlägen in Par gespielt.

 

Die hauptsächlich ebenverlaufende und liebevoll gepflegte Anlage bietet eine imponierende Ambiance alpinen und partiell urbanen Kolorits. Holzställe und Blockhütten aus vergangenen Zeiten kontrastieren die Moderne, erinnern an die Bergromantik des Zeichners Alois Carigiet. In Ergänzung des kompetitiven Golfplatzes bieten wir einen separierten Übungsbereich für langes und kurzes Spiel.

 

Der Golf Club Davos schafft vielseitige Golferlebnisse in einem sportlichen, entspannten Ambiente und verbindet traditionelle Werte mit einem modernen Sportgeist.

 

Höhe 1560 m.ü.M.

Länge 5469 m

Par 68

Herren 5469 m Slope Rating 130 Course Rating 68,8

Damen 4669 m Slope Rating 127 Course Rating 69,4